Internet Stuff

Google Ingress: Mein erster Test

Vor einigen Tagen war es soweit. Ich öffnete mein Postfach und las die lang ersehnte Nachricht: „You’ve Been Invited to Play Ingress. The Ingress has begun.“ – Endlich!

Was Ingress ist? Die neueste Attraktion aus den heiligen Hallen von Google. Ein Augmented-Reality-Spiel, bei dem sich eine geheimnissvolle Energiequelle in der realen Welt ausbreitet. Die eine Seite der Menschheit, die Erleuchteten („The Enlightened„), möchte diese Energie erforschen und nutzen. Die andere Seite, der Widerstand („The Resistance„), möchte eben dies verhindern. Ein epischer Kampf Gut gegen Böse – wobei unklar ist, wer dabei welche Seite einnimmt. read more »

Internet Stuff

ACTA: Ein Status Quo

ACTA Demonstrant in MainzKurzzeitig war viel in den Medien darüber zu lesen: ACTA, das äußerst umstrittene internationale Handelsabkommen. Ausschlaggebend für das mediale Interesse waren die zahlreichen Proteste. Doch schon kurz nach den Protesten vom 11. Februar 2012 flacht das Interesse an ACTA ab und verschwindet zusehends aus den Medien. Für alle jene, die bisher noch wenig von ACTA gehört haben, fassen ich hier Inhalt und Status Quo nochmal zusammen. read more »

Internet Stuff

Meine Prognose für 2012

Schriftzug 2012Gestern habe ich es endlich mal wieder geschafft, einen Blogeintrag zu verfassen. Ich habe mir nun also Gedanken zu IT Trends für das Jahr 2012 gemacht. So ist das ja immer rund um Silvester. Man prognostiziert, was im neu angebrochenen Jahr alles trendy sein wird. Alles also sehr subjektiv. Aus meiner Sicht wird man nicht wirklich viel Neues erwarten können, sondern eher Verbesserungen und Weiterentwicklungen von bestehenden Trends. read more »

Internet Stuff

Krieg der Fenster: Post-it Wars

Post-it War PacmanTrends im Internet kommen und gehen. Das konnte man schon öfters beobachten. Dieses Jahr waren besonders die Internet Trends Planking, Owling, Batmanning oder Horsemaning in den Medien vertreten. Erst recht, als es den ersten Todesfall bei besagten Trends zu verzeichnen gab. Andere Trends jedoch waren (meiner Ansicht nach) in den Medien nicht derart stark vertreten, dennoch sind allerhand potentielle Hits dabei. Einer davon ist der sogenannte Post-it War. read more »

Internet Stuff

Die totale Vernetzung: Das Internet der Dinge

Netzwerk, Quelle: flickr/andybientHeute las ich einen t3n-Artikel, der mich zum Nachdenken brachte. Der Artikel handelt von einer Präsentation des diesjährigen Web 2.0 Summit in San Francisco, in der Kirk Skaugen, Vize-President der Intel Architecture Group, Zahlen zu den weltweit mit dem Internet verbundenen Geräten vorlegte: 4.000.000.000 – vier Milliarden. So viele Geräte seien heutzutage mit dem Internet verbunden. „Wahnsinn“, dachte ich mir, „bei knapp sieben Milliarden Menschen auf der Erde eine beeindruckende Zahl.“ (Anmerkung: die Sieben-Milliarden-Grenze soll Berechnungen zufolge am 31. Oktober 2011 überschritten werden.) Doch vier Milliarden sind noch gar nichts im Vergleich zu dem was noch kommen soll. read more »

Medien

Nach mehreren Monaten Google+

Google+ StartseiteGoogle+, davon habt ihr bestimmt schon gehört. Na klar, ist doch immerhin von Google. Als waschechter Social Medianer machte ich mir natürlich sofort ein Bild des neuen Netzwerks. Seit dem Starttag am 28. Juni 2011 sind nun mehrere Monate vergangen und ich möchte hier nun ein kurzes Feedback zum neuen Netzwerk abgeben. read more »

Gadgets

Aktuelle und zukünftige High-End-Smartphones im Überblick

Es ist Wochenende. Ich schaue aus dem Fenster und stelle fest: Strömender Regen. Überall. In den Nachrichten wird sogar von Schneefall bis „ganz unten“ gesprochen. „Ok“, dachte ich mir, „nutze ich die Zeit halt mehr oder weniger sinnvoll vor dem Computer.“ Gesagt, getan. Spiel gestartet und gezockt. Das wurde aber auch schnell wieder langweilig, daher spielte ich mich mit meinem neuen Smartphone, dem Samsung Galaxy S2. Yeah, ich hab es mir endlich gekauft 😉 Cooles Teil, btw. Warum ich mir das Gerät gekauft habe? Weil ich schon zig Berichte darüber gelesen habe, und es seit dem Tag der Präsentation haben wollte. Wäre ich nicht bereits so auf dieses Gerät fixiert gewesen, dann wäre mir die Entscheidung, welches Smartphone ich mir nun kaufen sollte, wohl nicht so einfach gefallen. Smartphone-Käufe sind für viele Menschen heutzutage unglaublich zeitaufwendig. Zu viele Marken. Zu viele Modelle. Zu viele Infos, die beachtet werden müssen. Aus diesem Grund habe ich mich an diesem verregneten Nachmittag daran gemacht, die Daten verschiedener aktueller und bereits angekündigter Smartphones zusammenzutragen um euch einen besseren Überblick zu verschaffen. Ich habe mich bei den Modellen vorrangig auf High-End-Geräte fokussiert, da diese meist einen großen Investitionsaufwand bedeuten und daher eine genauere Recherche erfordern.Natürlich ist es keine vollständige Liste, aber man kann sie ja auch noch erweitern 😉 Welches Modell würdet ihr noch hinzufügen? Für eine höhere Auflösung bitte einfach aufs Bild klicken.

Überblick Smartphones

Gadgets

Let’s talk iPhone: Erste Infos nach der Apple Konferenz

Gerade eben fand in Palo Alto die Apple Keynote „Let’s talk iPhone“ statt. Der Veranstaltung gingen wie jedes Mal zahlreiche Gerüchte voraus, soll doch der Nachfolger des iPhone 4 und der Cloud-Dienst iCloud präsentiert werden. Anders als die vorhergehenden Veranstaltungen wurde nicht von Steve Jobs, sondern von Apple’s neuem Chef Tim Cook und einigen anderen präsentiert. Viel neues gab es zu sehen, aber eines vorweg: Das heiß erwartete iPhone 5 wird es nicht geben. Dafür aber ein iPhone 4S. Aber lest selbst in meiner kleinen Zusammenfassung. read more »

Medien

Facebook, wieso machst du das?

Ich weiß nicht, ob es euch aufgefallen ist, aber Facebook ist in den letzten Wochen wirklich unerträglich geworden. Die zahlreichen neuen Funktionen, angefangen bei der automatisierten Gruppierung meiner Freunde in Smart Lists, über den äußerst unbeliebten  Liveticker, der bei mir aber schon wieder verschwunden ist, bis hin zu den Abonnements öffentlicher Einträge von fremden Personen.

In Kürze werden auch noch die Profilseiten generalüberholt und heißen dann Timeline. Welcher normale User soll da noch mitkommen? Ich meine, ich beschäftige mich viel mit Facebook, aber langsam wird es mir dort echt zuviel. Dazu kommen noch die ständigen Negativschlagzeilen bezüglich des Datenschutzes im sozialen Netzwerk. Langsam frage ich mich, was ich dort noch zu suchen habe. Ach ja stimmt, alle meine Freunde sind dort… read more »